Portraits

Therese Huber zum 100. Geburtstag

13. Dezember 2020

„Wer für Menschenrechte streitet, wer für die Wahrheit kämpft und den Frieden will, braucht nach dem Sinn und Wert des Lebens nicht zu fragen“

Foto priv.

Am 13. Dezember 2020 wäre Therese Huber 100 Jahre alt geworden. Daran erinnert die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) München, deren aktives Mitglied …

... weiterlesen »

Ludwig Holleis (1897-1944) – Opfer des NS-Regimes

15. August 2018

Im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen wurden in München ab Ende Juli 2018 erstmals offiziell Erinnerungszeichen für  Opfer des Nationalsozialismus in München gesetzt, nachdem sog. „Stolpersteine“ auf öffentlichem Grund nicht verlegt werden dürfen.
Das Stadtarchiv München hat das Projekt „Erinnerungszeichen“ und Kurzbiografien der ersten acht Geehrten in einem Faltblatt vorgestellt. Siehe dazu den Flyer Erinnerungszeichen_Einladung_online
Einer der Geehrten ist …

... weiterlesen »

Martin Löwenberg verstorben

5. April 2018

Der Münchner NS-Verfolgte und Widerstandskämpfer Martin Löwenberg ist tot. Er verstarb am 2. April mit fast 93 Jahren. Mit ihm verlieren die VVN-BdA und die antifaschistische Bewegung einen unermüdlichen Streiter gegen Rassismus, Antisemitismus und Nazismus.
Näheres siehe Nachruf Martin Löwenberg
Die Trauerfeier findet statt am Dienstag, 24.4. um 9 Uhr im Krematorium am Ostfriedhof.
Martin wird in einer …

... weiterlesen »

TV-porträt über Ernst Grube im Sender Br-alpha

15. März 2014

Unter dem Titel »Ernst Grube: Opfer des NS-Regimes« war auf dem bayerischen Fernseh-Bildungskanal BR-alpha im Januar ein ausführliches Porträt des Münchner Theresienstadt-Überlebenden und bis heute in vielen regionalen und überregionalen Organisationen, Gremien und Initiativen aktiven VVN-Gründungsmitglieds Ernst Grube zu sehen. Das Gespräch mit Sybille Kraft fand in der Reihe »alpha-Forum« statt. Zu diesem Sendeformat merkt …

... weiterlesen »

Abschied von Hans Taschner

15. März 2014

Am 11. Dezember 2013 ist unser Kamerad Hans Taschner im Alter von 102 Jahren verstorben. So lange es seine Kräfte zuließen, war er, auch nachdem er das hundertste Lebensjahr schon überschritten hatte , noch dabei bei Gedenkfeiern und Veranstaltungen, die an die Opfer des NS-Regimes erinnerten und die das »Nie wieder!« der KZ-Überlebenden an jüngere …

... weiterlesen »

Olga Benario (1908-1942) und ihr Kampf gegen den Faschismus

26. Februar 2014

Weiterlesen   –  Olga Benario zum 100. Geburtstag

... weiterlesen »